fbpx

Michael Rauch
Berufsfeuerwehrmann


Michael Rauch ist Berufsfeuerwehrmann im Einsatzdienst und seit mittlerweile 23 Jahren aktives Mitglied der freiwilligen Feuerwehr Hofheim am Taunus. Dort nimmt er die stellvertretende Leitung der Atemschutznotfallstaffel wahr und ist im Bereich Ausbildung für die Bereiche Atemschutz(-notfall) und Innenbrandbekämpfung tätig.
Weiterhin ist er als Ausbilder für die Firma TACBAG im Bereich Hubrettungsgeräte und Schlauchvornahme tätig.

Thema I Alternative Möglichkeiten im Innenangriff & Schlauchmanagement

Der Bereich Innenbrandbekämpfung stellt eines der Kernaufgabengebiete der Feuerwehren dar. Im Bereich der technischen Ausstattung sowie der Schutzkleidung haben sich in den vergangenen Jahren wesentliche Verbesserungen, wie Hohlstrahlrohre, Rauchvorhang oder mehrlagige Einsatzkleidung, etabliert. Lediglich der Bereich „Schläuche“ wurde technisch nur überschaubar weiterentwickelt. Hier können alternative Schlauchmanagement-Methoden, wie z.B. der „Loop“, das TACBAG oder weiterentwickelte Schlauchtragekörbe eine Verbesserung herbei führen. Mit diesen vorgestellten Methoden und Ausrüstungsgegenständen soll die Effektivität bei der Vornahme der Angriffsleitung verbessert und die Anwendung im Einsatz erleichtert werden.
x